Flohmarkt - LC Reutte Außerfern

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Flohmarkt

Der Lions Flohmarkt,  
das besondere Ereignis in Reutte


Bereits zum 41. mal fand 2015 der Lions Flohmarkt in Reutte statt.

Das Hauptmotiv war und ist immer noch die Geldbeschaffung für zahlreiche Aktivities. Vor einigen Jahren versuchten die Reuttener Löwen aus ihrem Flohmarkt ein Volksfest zu machen. Dies ist ihnen auch gelungen.

Bereits Wochen vorher wird generalstabsmäßig die Detailplanung erstellt und die verantwortlichen Lions und Lionessen auf ihre Arbeit vorbereitet. Jeder arbeitet mit vollem Einsatz und großer Verantwortung für die „wertvollen“ Waren.
Neben dem klassischen Flohmarktangebot von Büchern, Textilien, Elektrowaren,.....bis hin zu Unmengen von Kunst und Kitsch, bietet der Lions Flohmarkt noch ein Proseccozelt, ein Cafe, ein Storfsches Schmankerl-Zelt mit Musik, eine Kletterwand und beim letzten mal sogar den Notarzthubschrauber zum Besichtigen. Beliebt ist auch die große Tombola.Seit dem Jahre 2001 kommt eine Abordnung des Jumelageclubs Isola della Scala-Bovolone nach Reutte und kocht italienische Reisgerichte und verkauft Reis, Olivenöl und Wein an die Flohmarktbesucher.Der Flohmarkt ist nicht nur der größte Geldbringer, er ist auch ein sehr großer Freundschaftstifter im Lionsclub Reutte. Er ist bekannt und beliebt im ganzen Bezirk, was dadurch zum Ausdruck kommt, dass die Sammler der Flohmarktware mit „guten Sachen“ von der Bevölkerung reichlich beschert werden.

Der Lions Flohmarkt Reutte fand immer am Samstag vor dem Muttertag statt. Seit dem Jahr 2010 findet er nun in der 1. Maiwoche statt. Sein Besuch kann nur jedem, der an diesem Tag in der Nähe ist, empfohlen werden.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü